Achtung: Ab Palmsonntag neue Gottesdienstzeiten in der Johanneskirche und in Queichheim

(außer bei den Konfirmationen).

Ab dem 15.4 ist Pfr. Müller in Kontaktstudium, deshalb können wir nur jeweils 2 Gottesdienste pro Wochenende angeboten werden.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

Hier der aktuelle Plan!

 

Woche

 

Johanneskirche

Mörlheim

Queichheim

Lukaskirche

24.3 Palmsonntag

 

10.30 Familienkirche

Kuntz und Team

9.30 Uhr Kuntz

10 Uhr Müller

11 Uhr Müller

28.3 Gründonnerstag

 

18 Uhr zentraler Gottesdienst in Queichheim Kuntz/Müller

mit Süd Ost Kantorei + Potluck Dinner (alle, die können, bringen was mit)

29.3 Karfreitag

 

10.30 Uhr Müller 

9.30 Uhr Müller

10 Uhr Kuntz

11 Uhr Kuntz

30.3 Osternacht

 

21 Uhr Zentrale Osternacht in Mörlheim am Dorfgemeinschaftshaus Mörlheim mit Osterfeuer  Kessler/Müller und Team

31.3 Ostersonntag

 

10.30 Uhr Müller mit Abendmahl

9.30 Uhr Müller

 6 Uhr Osterfrüh Gottesdienst in der Lukaskirche Krauß/Kuntz und Team

1.4 Ostermontag

 

10 Uhr Müller zentral in Queichheim mit Süd-Ost Kantorei

7.4

 

10.30 Uhr Kuntz

9.30 Uhr Kuntz

 

 

14.4

 

 

 

10 Uhr Konfirmation

Müller/Kuntz

11 Uhr Dr. Geisthardt

21.4

 

10.30 Uhr Becht

 

 

10 Uhr Konfirmation

Müller/Kuntz


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 16. April 2024

Der HERR, mein Gott, macht meine Finsternis licht. Psalm 18,29

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, auf dass es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens. Lukas 1,78-79

Aus dem Kirchenbezirk

Betreuerinnen für Kinderfreizeit gesucht

Das Diakonische Werk Pfalz sucht Kinder- und Jugendbetreuung für die Sommerferien

Das Diakonische Werk Pfalz fährt auch in diesem Jahr mit zwei Kindergruppen an die Nordsee. Zur Durchführung der Ferienmaßnahme werden aktuell noch verantwortungsbewusste junge Menschen gesucht, die sich in den Sommerferien im Bereich Kinder- und Jugendbetreuung ehrenamtlich engagieren möchten.

Grundvoraussetzungen für Betreuungspersonen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses und die verpflichtende Teilnahme an einem viertägigen Schulungsseminar, 9.-12. Mai 2024. Zu betreuen sind insgesamt vier Kinder- und Jugendgruppen für jeweils 3 Wochen. Die Ferienkinder haben ein Alter zwischen 8 und 11 Jahren sowie in der Jugendgruppe zwischen 12 und 15 Jahren. Ort der Ferienmaßnahme ist St. Peter Ording an der Nordsee. Begleitet wird die Maßnahme durch Fachkräfte des Diakonischen Werk der Pfalz. Die Anreise erfolgt gemeinsam mit den Kindern und den Fachkräften in einem Reisebus.

Für angehende Erzieher*innen zählt die dreiwöchige „Rund um die Uhr Betreuung“ als vollwertiges Sozialpraktikum. Betreuungspersonen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 230 Euro. Darüber hinaus werden alle Kosten für Anreise, Unterkunft, Vollverpflegung sowie die Teilnahme am Vorbereitungsseminar und den Ausflügen übernommen. Für alle Betreuungspersonen wird zudem ein umfassender Versicherungsschutz abgeschlossen. Betreuungseinsätze können in der ersten Ferienhälfte vom 12.07. bis 02.08. absolviert werden oder in der zweiten Ferienhälfte vom 01.08. bis 22.08.

Informationen für interessierte Betreuer*innen sind erhältlich beim Diakonischen Werk Pfalz, Frau Michaela Feiniler, 06232 664-263 oder per E-Mail unter michaele.feiniler(at)diakonischie-pfalz.de