Liebe Schwestern und Brüder,

Pfarrer Müller macht bis zum 15.7. gerade ein Kontaktstudium und bildet sich in Theologie und Bäckerkunde für sie fort. Deshalb ist die Gemeinde nur Vertretungsweise versorgt. Beerdigungsanfragen richten sie am Besten an ihren Bestatter. Sie haben den aktuellen Plan und geben ihnen Auskunft, wer für sie zuständig ist.

Ab dem 8.5 ist Frau Jung auch im Pfarrbüro wieder für sie da. Immer Mittwochs von 10-12 Uhr.

Wenn sie konkrete Fragen zu ihrer jeweiligen Gemeinde haben, können sie auch versuchen unsere Presbyteriumsvorsitzenden zu erreichen (alle drei sind berufstätig und stehen natürlich nicht immer zur Verfügung):

Mörlheim: Ulrike Burkhart Tel. 0634152496

Queichheim: Mirjam Hantke-Zimnol Tel. 0175-6148776

Lukaskirche: Martina Wechinger Tel. 0152-28631812

 

In seelsorgerlichen Notfällen sind Andreas Kuntz (0152-23756388) und Stefan Bauer (0175-5941117 nicht im Juni) meistens für sie ansprechbar. Wenn alle Stricke reißen, können sie es auch zu den normalen Öffnungszeiten auf dem Dekanat versuchen 06341922200. 

Vielen Dank für ihr Verständnis


Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 19. Juli 2024

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird. Jesaja 65,17

/Der Seher Johannes schreibt:/ Ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen. Offenbarung 21,1

Aus dem Kirchenbezirk

1250 Jahrfeier Verbandsgemeinde Herxheim vom 16.-18. Juni 2023

Programm der Prot. Kirchengemeinde Herxheim

Vor dem Festwochenende:

 04. Juni 2023, 11 Uhr Eröffnung der Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Margot Stempel–Lebert in Zusammenarbeit mit dem St. Josefsheim. Die Ausstellung findet in der ehemaligen Kapelle statt.

Unsere Kirchenfront wurde im Jahr 1962 von dieser kreativen Künstlerin gestaltet und zeigt ein ungewöhnliches Halbrelief.

Dieses Werk wird dem Emaille Altarbild des St. Josefsheim gegenübergestellt. Vertiefendes Betrachten des Werkes von Stempel-Lebert wird durch verschiedene Leihgaben und ergänzende Dokumente und Bilder möglich sein.  

Veranstaltungsort: Altenzentrum St. Josef, Richard Flick Str. 2, 76863 Herxheim

Eintritt frei - Spenden erbeten.

Am Festwochenende:

Freitag, 16. Juni 2023, 19 Uhr Lesung mit dem ehemaligen Oberkirchenrat Dr. Michael Gärtner aus seinem Roman „Die Schmiedin von Treveris“. Der Roman spielt im 4. Jahrhundert nach Christus in Trier und erzählt die Reise einer jungen Schmiedin über die Alpen, um ihre jüdischen Freunde in Trier mit Hilfe eines christlichen Jugendfreundes zu retten. Der bis in unsere Jetztzeit reichende Konflikt zwischen Christen und Juden regt zur Diskussion an. Klavier: Claudia Rösner (https://www.michaelgaertner.info)

Veranstaltungsort: Prot. Gemeindehaus Herxheim, Kettelerstr. 40, 76863 Herxheim

Eintritt frei - Spenden erbeten. Kostenlose Getränke und Knabbereien.

 

Samstag, 17. Juni 2023, 19 Uhr Konzert mit dem  Duo „Rebecca Rust und Friedrich Edelmann“ Cello und Fagott. Beide waren Mitglieder der Münchner Philharmoniker unter Sergiu Celibidache und leben jetzt in Rhodt unter Rietburg. Sie haben musikalische Stolpersteine im Frank-Loebschen Haus in Landau eingespielt. Dieses musikalische Kleinod ist über Youtube anzusehen – als kleiner Vorgeschmack: https://edelmann-rust.com

Veranstaltungsort: Prot. Gemeindehaus Herxheim, Kettelerstr. 40, 76863 Herxheim

Eintritt frei - Spenden erbeten. Kostenlose Getränke und Knabbereien

 

Sonntag, 18. Juni 2023, 10 Uhr ökumenischer Gottesdienst im Park der Villa Wieser mit Pfarrer Ralf Neuschwander und Pfarrer Arno Vogt.

Sonntag, 18. Juni 2023, 17 Uhr Mundart-Lesung mit Regina Pfanger und Isabelle Eichenlaub (Cello). Gerne singt und spielt Isabelle Eichenlaub im Anschluss mit Kindern.

 

Wenn es die Umbau- und Renovierungsarbeiten zulassen, werden wir Führungen durch unsere Baustelle (der Innenraum der Prot. Kirche wird zurzeit renoviert) anbieten.