Herzliche Einladung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten.

Um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen, werden wir in Queichheim und Mörlheim die Gottesdienste draußen feiern. Auch draußen besteht Maskenpflicht. Die Landeskirche empfiehlt 3 G.

Die Krippenspiele in der Lukaskirche stehen verpflichtend unter der 3 G Regel. Bitte Nachweis nicht vergessen. Ebenfalls Maskenpflicht.

Es würde uns sehr helfen, wenn sie sich für unsere Gottesdienste am Heiligen Abend schon vorab anmelden könnten. Bitte ihre Personalien eingeben und dann Tickets buchen. Vielen Dank.

Hier auf Jesaja.org haben sie die Möglichkeit.

Christvesper Queichheim um 16.30 (Sparkassenvorplatz)

 https://www.jesaja.org/events/tC8l9gHLfn7fmSYu

Christvesper Mörlheim um 18 Uhr (Parkplatz vor der Kirche)

https://www.jesaja.org/events/Je1NiAZMeClieULt

Krippenspiel 1 Lukaskirche um 15.30

https://www.jesaja.org/events/eAJEhguokhkwMaR5

Krippenspiel 2 Lukaskirche (schon ausgebucht)

 

Sie können sich aber auch gerne telefonisch im Pfarramt melden 06341- 959569

 

 

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 18. Januar 2022

Weide dein Volk mit deinem Stabe. Micha 7,14

Die Schafe folgen dem Hirten nach; denn sie kennen seine Stimme. Johannes 10,4

Aus dem Kirchenbezirk

Ehrung

Kronenkreuz der Diakonie für Gabriele Paulus-Mayer

Anlässlich ihrer Verabschiedung in den Ruhestand wurde Gabriele Paulus-Mayer mit der höchsten Auszeichnung der Diakonie Pfalz geehrt, dem Kronenkreuz in Gold. Pfarrer Sabine Jung, Vorstand für Soziales, KiTa, Freiwilligendienste des Diakonischen Werkes überbrachte die Ehrung zusammen der Regionalleitung Mitte des DW, Susanne Walter-Augustin. Pandemiebedingt wurde Frau Paulus-Mayer nach 41 Dienstjahren als Dipl.-Sozialpädagogin im Haus der Diakonie Landau im kleinen Kreis ihrer Kolleginnen verabschiedet. Dekan Volker Janke und der Vorsitzende des Bezirksdiakonieausschusses, Pfarrer Jürgen Leonhard, würdigten sie als Gesicht der Landauer Diakonie mit einem großen Herz für die Not der ihr anvertrauten Menschen. Unsere besten Glück- und Segenswünsche begleiten Frau Paulus-Mayer in die neue Lebensphase des Ruhestands.