Datum

Johannes-kirche

Lukaskirche

Prot. Kirche Queichheim

Prot. Kirche Mörlheim

Sa. 24.09.

 

 

 

18 Uhr

Kirchenkino

So. 25.09.

15.So.n.Trinitatis

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

mit Taufe

 

So. 02.10.

ERNTEDANK

10 Uhr

11 Uhr

mit Abendmahl

14 Uhr

mit Abendmahl

9.30 Uhr

mit Abendmahl

Sa. 08.10.

 

18 Uhr

 

 

So. 09.10.

17.So.n.Trinitatis

 

10 Uhr

Erntedank und Taufe

 

10:30 Uhr

9:30 Uhr

So. 16.10.

18.So.n.Trinitatis

10 Uhr

 mit Abendmahl

11 Uhr

10:30 Uhr

9:30 Uhr

So. 23.10.

19.So.n.Trinitatis

 

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

9:30 Uhr

So. 30.10.

20.So.n.Trinitatis

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

9:30 Uhr

Mo. 31.10.

Reformationstag

19 Uhr Zentraler Gottesdienst zum Gedenken der Reformation in der Stiftskirche Landau

So. 06.11.

Drittletzter So.im Kirchenjahr

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

9:30 Uhr

Sa. 12.11.

 

18 Uhr

 

 

So. 13.11.

Volkstrauertag

10 Uhr

 

10 Uhr

9 Uhr

Mi. 16.11.

Buß- und Bettag

18 Uhr Zentraler Gottesdienst  Prot. Kirche Queichheim

So. 20.11.

Ewigkeitssonntag

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

9:30 Uhr

So. 27.11.

1.Advent

10 Uhr

11 Uhr

10:30 Uhr

Vorstellung Konfis

9:30 Uhr Vorstellung Konfis

Aufgrund der aktuellen Coronasituation sind alle Termine unter Vorbehalt! Wir bitten um Ihr Verständnis.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Sonntag, 2. Oktober 2022

Weh dem, der sein Gut mehrt mit fremdem Gut – wie lange wird’s währen? Habakuk 2,6

Seht zu und hütet euch vor aller Habgier; denn niemand lebt davon, dass er viele Güter hat. Lukas 12,15

Aus dem Kirchenbezirk

Palestrina4ett + 2 in Godramstein

Konzert am 17. September um 18.00 in der Prot. Kirche Godramstein

Das Palestrinaquartett wird diesmal als Sextett sechsstimmige Meisterwerke der Vokalmusik aus sechs Jahrhunderten präsentieren. Die musikalischen Schwerpunkte sind die Renaissance, die Romantik und moderne Popvertonungen wie „So it goes“ von Billy Joel.

Die Stückauswahl wurde besonders hinsichtlich der erweiterten Möglichkeiten eines Sextetts gegenüber einem Quartett getroffen, sei es als dichtes Klangensemble bzw. als  Auslotung der Klangregister.
Erweitert wird das Quartett (Sopran: Anne Hollm; Alt: Kim Hust-Korspeter; Tenor: Peter Hust; Bass: Jörg Nicklis) durch die 2. Sopranistin Dagmar Rheude und den 1. Bass Thomas Leiner.

Das Palestrinaquartett hat sich vor zehn Jahren aus erfahrenen Kantorei - und Kleinensemblesängern gegründet. Seither haben die Sänger*innen bei Workshops, mit Gesangsunterricht und in der Zusammenarbeit mit renommierten Ensembles wie Singer Pur weitere Impulse erhalten und das Repertoire erweitert. Das Palestrinaquartett konzertierte bisher unter anderem im Rahmen von Kulturprogrammen der Leinsweilerer Musikwochen, der Katharinenkapelle Landau,  der Nikolauskapelle Klingenmünster  und der "Klingenden Kirche" in Göcklingen.

Das Konzert findet am 17. September in Godramstein um 18.00 in der Prot. Kirche statt.