Herzliche Einladung zu unseren Weihnachtsgottesdiensten.

Um möglichst vielen die Teilnahme zu ermöglichen, werden wir in Queichheim und Mörlheim die Gottesdienste draußen feiern. Auch draußen besteht Maskenpflicht. Die Landeskirche empfiehlt 3 G.

Die Krippenspiele in der Lukaskirche stehen verpflichtend unter der 3 G Regel. Bitte Nachweis nicht vergessen. Ebenfalls Maskenpflicht.

Es würde uns sehr helfen, wenn sie sich für unsere Gottesdienste am Heiligen Abend schon vorab anmelden könnten. Bitte ihre Personalien eingeben und dann Tickets buchen. Vielen Dank.

Hier auf Jesaja.org haben sie die Möglichkeit.

Christvesper Queichheim um 16.30 (Sparkassenvorplatz)

 https://www.jesaja.org/events/tC8l9gHLfn7fmSYu

Christvesper Mörlheim um 18 Uhr (Parkplatz vor der Kirche)

https://www.jesaja.org/events/Je1NiAZMeClieULt

Krippenspiel 1 Lukaskirche um 15.30

https://www.jesaja.org/events/eAJEhguokhkwMaR5

Krippenspiel 2 Lukaskirche (schon ausgebucht)

 

Sie können sich aber auch gerne telefonisch im Pfarramt melden 06341- 959569

 

 

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 18. Januar 2022

Weide dein Volk mit deinem Stabe. Micha 7,14

Die Schafe folgen dem Hirten nach; denn sie kennen seine Stimme. Johannes 10,4

Aus dem Kirchenbezirk

Weltgebetstag 2022

Zukunftsplan: Hoffnung. Mit diesem Motto laden uns am 04. März 2022 Frauen aus England, Wales und Nordirland zum Weltbebetstagsgottesdienst ein.

Jedes Jahr am 1. Freitag im März wandert ein Gebet 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet Frauen in mehr als 150 Ländern.

Es ist mehr als nur ein Gottesdienst. Er weitet den Blick für die Welt. Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen lernen sich kennen und schätzen.

Die Verfasserinnen der jährlichen Gottesdienste greifen in ihrer Liturgie meist gesellschaftliche Fragen auf, die ihnen unter den Nägeln brennen. So auch die Frauen von den britischen Inseln.

Mit dem Bibelzitat aus dem Buch des Propheten Jeremia “Gott hat einen Plan für uns und der heißt Hoffnung”, wollen die Frauen sich und uns Mut machen in aussichtslosen Situationen. 

In ökumenischer Verbundenheit feiern wir in unseren Gemeinden den Gottesdienst am Freitag, 4. März 2022. Achten Sie auf Hinweise Ihrer Kirchengemeinden. 

 

AKTUELLER HINWEIS:

Leider mussten wir uns auch in diesem Jahr aufgrund der äußeren Umstände dazu entschließen, die ökumenischen Seminare zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag in Präsenz abzusagen.

Nun gibt es aber stattdessen vier online-Seminare zur Auswahl, bei denen die WGT Arbeit zu "England, Wales, Nordirland" vorgestellt wird. Bei diesen Seminaren wird auch jeweils darauf eingegangen, dass manche Frauen eventuell noch unerfahren mit der digitalen Technik sind. Deshalb gibt es jeweils vorab eine schrittweise Einführung in das digitale "Zusammenarbeiten".

Die Online-Seminare finden statt am:

Freitag, 14. Januar, 16-20.00 Uhr
Samstag, 15. Januar, 10-13.00
Dienstag, 18. Januar, 18-21.30
Donnerstag, 27.1., 17-20 Uhr

Anmeldung an andrea.krauss(at)nospamevkirchepfalz.de

andrea.krauss(at)nospamevkirchepfalz.deAlle TeilnehmerInnen, die sich vorab zu einem der Seminare amelden, erhalten per Post über unsere Sekretariate eine Gottesdienstordnung zum Mitlesen vorab zugeschickt.

Anmeldung über: frauen(at)nospambistum-speyer.de oder julia.stork(at)nospam(at)nospamevkirchepfalz.de. Die Teilname am Seminar ist kostenfrei.

Nähere Infos:

Andrea Krauß, Gemeindepädagogin, GPD LD
Dresdener Straße 109
76829 Landau
andrea.krauss(at)nospamevkirchepfalz.de
Tel: 0152 -29273986