Herzlich Willkommen...

...auf der neuen Homepage der Prot. Kirchengemeinden Queichheim, Mörlheim und der Lukaskirche. Wir freuen, dass sie sich bei uns umsehen.

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 22. Februar 2020

Ihr sagt: »Der Herr handelt nicht recht.« So höret nun, ihr vom Hause Israel: Handle denn #ich# unrecht? Ist’s nicht vielmehr so, dass #ihr# unrecht handelt? Hesekiel 18,25

Wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, so betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns. Wenn wir aber unsre Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und reinigt uns von aller Ungerechtigkeit. 1. Johannes 1,8-9

Aus dem Kirchenbezirk

Spatenstich für Kita-Anbau im Landauer Schützenhof

Die protestantische Kindertagesstätte Schützenhof in Landau bekommt einen neuen Anbau für zwei weitere Kita-Gruppen. Damit reagieren Stadt Landau und Stiftskirchengemeinde auf den erhöhten Bedarf an zusätzlichen Kita-Plätzen auch im Norden des Stadtgebietes. Ca. 35 neue Plätze werden geschaffen, vorwiegend für Kinder unter drei Jahren. Die Kosten von rd. 850.000,- € werden aus Mitteln des Bundes und der Stadt Landau finanziert.

Dekan Volker Janke bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Landauer Jugendamt im Rahmen des Prinzips der Subsidiarität, das den freien Trägern einen Vorrang vor den kommunalen Trägern einräumt. Für die unfallfreie Durchführung der Bauarbeiten sprach er ein Segensgebet. Oberbürgermeister Thomas Hirsch begrüßte die Bereitschaft des Presbyteriums und der Einrichtung, zusammen mit der Stadt auf die Bedürfnisse junger Eltern im Wohngebiet zu reagieren. Der Staatsekretär im Bundesgesundheitsministerium, Thomas Gebhart, betonte beim Spatenstich, dass nicht nur die Gebäude wichtig seien, sondern auch die Erzieherinnen und Erzieher, die darin wirkten. Diesem Dank an das gesamte Team und seine Bereitschaft, Neues zu wagen, schloss sich auch Dieter von Bomhard im Namen der Elternschaft an. Kita-Leiterin Yvonne Wilhelm-Handrich betonte, dass sie sich zusammen mit dem Team und den Kindern auf ein spannendes Projekt freue, das man mit vereinten Kräften stemmen werde. Musikalisch belgeitet wurde der Spatenstich von der Bläserkantorei des Kirchenbezirks Landau unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Syperek.

Nach den Planungen des die Baumaßnahme betreuenden Architekturbüros Hertel sollen die Bauarbeiten in der Jahresmitte beginnen.